Tantra-News


BEcome Love Festival 2015

Das 2. Philosophie-Festival der Liebe öffnet die Tore zu authentischen Emotionen. Erlebe fünf spannende Festivaltage und ergründe, welche Bedeutung Liebe in unserer Welt und Leben hat.

Das Festival bietet ein umfassendes Programm mit Vorträgen, Workshops, Podiumsgesprächen und einem ausgesuchten Rahmenprogramm. Jeder Tag folgt einem anderen Themenschwerpunkt, In diesem Jahr sind interessante und renommierte Speaker wie Alexandra Schilling-Schwarz, Anselm Grün, Gerald Hüther, Kerstin Tuschik, Wilfried Nelles, Jens Heisterkamp, Marion Schneider und viele mehr bei uns zu Gast. Gastgeber ist auch in diesem Jahr das Essentis Biohotel in Berlin. Umgeben von Fluss und Wald führt das Essentis Biohotel seine Gäste auf eine lebendige Insel der Ruhe am Rande der Hauptstadt. An diesem Ort des Bewusstseins und der Ruhe können Sie anregende Gespräche in einer interessierten Runde genießen und sich kulinarisch verwöhnen lassen.

BEcome Love vom 5. bis zum 9. September 2015
Erfahre hier mehr über das Programm, die Referenten und den Veranstaltungsort

becomelove.de

becomelove


Celebrate Life 2015

Celebrate Life 2015 – Tantra Festival with Yoga, Music and Dance

You will be held in a safe and encouraging space buy-ticketsthat respects all choices and aids in deeper intimacy with your own deep being – and others too if you decide that’s what you want. Set in beautiful nature at the Oneness Institute from the 11th-14th September, beside the world famous Hot springs in Northern California, this 4 day gathering will bring the cream of Tantra teachers including Margot Anand, Richard Bock, Luba Evans, Shashi, James Stevenson, Eugene Hedlund, Cathleene Cienfuegos and more to create and unforgettable experience. Tantra is only the start we have a plethora of delights to set your soul on fire, including 5 rhythms, Kundalini Yoga, Biodanza and Live Concerts.

11th – 14th Sep. USA, California. More informations: tantra-festival.com

celebratelife


TMV-Ausbilderin dauerhaft befreit von Umsatzsteuer

Eine wichtige Entscheidung für die Tantramassage: Das TMV-Ausbildungsinstitut AnandaWave ist und bleibt von der Umsatzsteuer befreit. In der ersten Instanz hatte das Kölner Verwaltungsgericht dies bereits im Mai entschieden. Das beklagte Land NRW kündigte im Juli an, dagegen Berufung einzulegen. Nun aber hat sich NRW, vertreten durch die Bezirksregierung Köln, anders entschieden und die Berufung „nach erneuter Prüfung der Rechtslage“ zurückgezogen. Damit ist die Sache entschieden – der Streit ist rechtskräftig und unanfechtbar beendet.

Dreh- und Angelpunkt des Rechtsstreits war die Frage, ob die AnandaWave-Ausbildung nach TMV-Qualitätskriterien auf einen Beruf vorbereitet. Massagepraxen aus dem Wellness-Bereich und andere Betriebe haben sich in der Vergangenheit erfolgreich von der Umsatzsteuer befreien lassen, indem sie nachwiesen, dass sie berufsvorbereitend ausbilden. Michaela Riedl von AnandaWave forderte mit ihrer Klage gegen das Land NRW gleiches Recht für alle.

Lese hier mehr auf den Seiten des TMV…


Anal-Massage an einem verlängerten Wochenende

An dem verlängerten Wochenende vom 3.-6. Sep. 2015 widmen wir uns dem wichtigen und auch heikelsten Teil der Tantramassage-Ausbildung nach Andro….. dem ‚großen Tabuthema’….deinem Anus. Ist es das wirklich? Es ist uns schon lange als Lustorgan bekannt. Frauen wie Männer können mittels einer Analmassage höchste Lust und Befriedigung erlangen.
Der Quell unseres Gefühls sitzt in unserem ‚Arsch‘, den wir so oft vernachlässigen. Doch nicht nur das. Das sogenannte ‚Hintertürchen‘, der Eingang zu unserem Allerheiligsten, sehnt sich danach, sanft erkundet und zärtlich erweckt zu werden.

In unserem, wie die Tantriker sagen, Wurzel-Chakra befindet sich das Paradies vor dem Sündenfall. Der Allerwerteste möchte endlich gewürdigt werden in seiner ekstatischen Potenz. Wir werden Schritt für Schritt die Zugänge zu diesem so überaus essentiellen Thema im wahrsten Sinne des Wortes vertiefen. Es wird viele Gelegenheiten geben, zu experimentieren, wie sich mit sehr viel Feingefühl unsere verdrängte Lebenslust befreien lässt. Verschiedene Zugänge werden spielerisch ausprobiert und es wird immer wieder Gelegenheiten geben, der Weisheit dieses so wichtigen Körperteils ausgiebig zu lauschen.

Andro bei einer Massage in Berlin

Gib dir einen Ruck…..es ist immer anders als du denkst….du kannst hier in der geschlossenen Gruppe mit achtsamen Begleitern in die Tiefe deines Gefühls eintauchen…… Empfangen und Geben, ein gutes Feedback und fachkundige Unterstützung erwarten dich und mit einer Prise Humor geht alles besser. Dieses Mal haben wir den Workshop um einen Tag verlängert…mehr Zeit dafür wird uns allen guttun.

Für Tantramasseurinnen und Tantramasseure ist dieser Workshop Ursprung vieler inspirierender Einblicke und Erlebnisse.

Wir freuen uns auf dein dabei sein….
Suriya und Eva

Mehr Infos gibt es hier: Massageausbildung in Berlin


Aktualisierte Programmübersicht zur Massage-Werkstatt

Aktuelles Programm von der ersten Massagewerkstatt:

Freitag, 14. August 2015

  • 18:00 Check-In und Begrüßung
  • 19:00 Kennenlernen der Tantramassage mit Ingo
  • im Anschluss: Freies Experimentieren mit dem Schwerpunkt ‚Bodenarbeit in der Tantramassage – kreatives und stilvolles Drehen von Massagegästen in der Massage‘

Samstag, 15. August 2015

  • 10:30 Kennenlernen der Shiatsu Massage mit Regina
  • 13:00 Mittagspause
  • 14:30 Kennenlernen der Lomi Lomi Nui mit Melissa
  • 17:00 Kennenlernen der Kasmirischen Massage mit Reinhard
  • 19:00 Abendpause
  • 20:00 Kennenlernen der Yin-Yang-Massage mit Vivien

Sonntag, 16. August 2015

  • 11:00 Kennenlernen der TAO Massage mit Rebecca
  • 13:00 Mittagspause
  • im Anschluss: Freies Experimentieren mit Ingo und Stefan

Infos und Anmeldung unter: www.massage-werkstatt.de


Diesen Sommer wieder Atem der Lust

In diesem Sommer findet wieder unser ‚Atem der Lust‘ Workshop statt

Atem der Lust ist ein sinnlicher und sensitiver Workshop mit und von Suriya und Saranam und findet von Freitag, den 21. August, bis Samstag, den 29. August 2015 im DIAMOND LOTUS Tantra Institut statt.

In vollen Atemzügen das Leben genießen. Das ist der Schlüssel, den du in diesem Workshop Schritt für Schritt experimentell erlebend begreifen wirst und den du später auch in in deinem Alltag anwenden kannst.

Erst einmal wird es darum gehen, zu dir selber zu kommen, bei dir anzukommen durch Bewegung, Atmung, durch Pranyama.

Prana hießt, die subtile lebendige Essenz alles Stofflichen, die überall zu beobachten ist, in Wärme, Licht, Luft.
Eine gesunde Prana-Versorgung gewährleistet Vitalität, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Gesundheit. Ein Mangel an genügend Lebensenergie kann zu körperlichen und seelischen Problemen führen. Auch die Luft, die wir atmen, ist in hohem Maß mit Prana angefüllt.
Das Yoga der Atmung heißt Pranayama. Prana (kosmische Urenergie) Yama (ausdehnen) – Atem des Lebens. Im Tantra verbindet sich der Atem in wunderbarer Weise mit der praktizierten Sexualität. Er schenkt uns einen bewussteren Zugang zu unserem Potential und kann eine neue Dimension zu unserem Sein erschließen.

Im Workshop erkunden wir also zunächst unseren eigenen Atem. Mittels Pranayama, Atem- und Bewegungsprozessen oder auch sanften geführten Meditationen erkunden wir unsere Gefühle, lernen unsere Haltungen, Sehnsüchte und Hindernisse bezüglich der eigenen Sexualität und in der Begegnung mit Anderen kennen. So lernen die Teilnehmer, Kontakt aufzunehmen zu feineren Energien, um diese dann für die eigene Entwicklung und Erlebnisfähigkeit in ihrer Sexualität nutzen zu können.
Diese Erfahrungen vertiefen sich, je näher wir einander kommen und je weiter die Woche uns trägt. Übungen, in die holotropes Atmen und Bonding eingebunden sind, helfen Scham, Schuld und Ängste in Frieden gehen zu lassen. Solche Übungen sind machtvolle Werkzeuge, die unsere blockierte Kraft und Lust von all dem Staub befreien, den die in ihrer Lust gegängelten und zensierten Generationen vor uns an uns Nachgeborenen subtil weiter gegeben haben.

Sinnlichkeit und Lust werden immer spürbarer. Ausgehend von der eigenen Atmung, des eigenen erotischen und lustvollen Empfindens wirst Du immer tiefer eintauchen in den Kontakt mit deiner genießenden inneren Wisserin, deinem genießenden inneren Wisser.

Gleichzeitig werden wir behutsam, Übung für Übung, einen Raum für sinnliche und eventuell auch sexuelle Begegnungen voller Vertrauen eröffnen… Einen geschützten Erfahrungsraum, in dem jede Begegnung mit anderen zu einer heilsamen, nährenden Erfahrung wird. Wie viel in der Gruppe entsteht, wird Eure Feinfühligkeit Entscheiden, du bist aber auch immer frei, dich ganz zurückzuhalten. Für diese kreative, tiefe Herzöffnung erzeugende Umgehensweise mit Nähe und Distanz werden unsere Workshops immer wieder gelobt. Wie es der Titel verrät, widmet sich dieser Workshop ganz dem Zusammenspiel des Atems und der Lust. Der Atem ist der Träger aller Erfahrungen und Energien des Körpers. Egal, ob Du tief oder flach atmest, langsam oder schnell oder den Atem anhältst – Du bist immer nur einen Atemzug von deiner Lust entfernt!

Diamond-Lotus-Atem-der-Lust-Berlin

Atmung und sexuelle Lust werden, wenn sie in deinem Leben genügend Raum bekommen, es geradezu umwälzen, damit frischer Same in einer mit Nährstoffen angereicherte Erde keimen kann und damit sich später die Blüten deiner Bewusstheit, Liebe und Selbstverwirklichung in ihrer vollen Pracht entfalten können.

So poetisch dürfen wir es auch einmal ausdrücken, denn im Tantra geht der Zugang zu allem kreativen Potenzial über die Annahme aller unserer Gefühle und über die Pflege unserer poetischen Einstellung zum Leben, über die Pflege unserer Liebes-und Lustfähigkeit.
Oder aus der Sicht der Neurobiologen beschrieben: Sexuell erhöhte Lustzustände, ein Muskeltonus, der nichts unterdrückt und eine ausreichende Menge an Sauerstoff sind „Dünger“ für unser Gehirn. Das Gehirn wird durch unsere intensiven Lusterfahrungen neu modelliert, andere neuronalen Verknüpfungen und schließlich ganze neuronale Netzwerke werden uns ein Gefühl der eigenen körperlichen, intellektuellen und emotionalen Wiedergeburt vermitteln.

Damit wecken wir Kräfte, die uns bei der Bewältigung aller Herausforderungen unseres Lebens zur Verfügung stehen.

Fühle Dich eingeladen und sei auf das herzlichste gegrüßt!
Namaste

Suriya und Saranam

 

Wann: Fr, 21. August, 18:00 – Sa, 29. August 2015, 20:00
Kosten: 990 € für 9 intensive Tage
Leitung: Saranam und Suriya
Anmeldung: Sichere Dir hier Deinen Workshop-Platz!
Weitere Infos: Atem der Lust


Patchwork – Massage – Werkstatt

Massagewerkstatt vom 14. bis 16. August 2015

Getrenntes verbinden – Neues kreieren

Die Idee für die Massagewerkstatt ist, an einem Wochenende grundlegend verschiedene Massagearten kennenzulernen. Massagearten, die den Teilnehmenden bisher unbekannt sind oder zu denen bisher kein Zugang gefunden wurde oder sogar falsche Vorstellungen existieren.

Diese werden von erfahrenen Masseuren an Hand von praktischen Beispielmassagen vorgestellt und können selber auch gleich ausprobiert werden. Das alles geschieht in einer angeleiteten, auf Praxis ausgerichteten Umgebung, indem alle voneinander lernen können.

Auf diese Weise möchten wir es ermöglichen, ohne eine umfangreiche Weiterbildung andere Massagearten kennenzulernen und sich einfach durch diese inspirieren zu lassen. Also eine gute Gelegenheit, in den Ablauf verschiedene Massageformen hineinzuschnuppern.

Es besteht also die Chance Massagen, die vielfach nur vom Namen her bekannt sind, aber dessen Essenz unklar ist, am eigenen Körper und mit anderen Körpern zu erfahren.

Massieren in Berlin

Die weitere Idee ist, gleichsam von den anderen Massagen zu lernen, um Elemente oder Anregungen in den jeweils eigenen Massagestil einzubauen oder vielleicht die Inspiration zu nutzen, um eine neue völlig neue Patchwork Massageart zu kreieren.

– Fühlen wir in uns hinein und lassen unseren Körper überraschen und entscheiden. –

Der Kostenbeitrag für die Massage-Werkstatt beläuft sich für alle Tage auf 100,00 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung), wer nur am Samstag oder am Sonntag teilnehmen kann, trägt bitte 50,00 für die Unkosten für Raum usw. bei. Für Mitglieder des Berliner Massageteams gibt es folgende Rabatte: Für das Bereitschaftsteam 20,00 €; für das Präsenzteam 40,00 €.

Bei dieser Massagewerkstatt ist die Übernachtung optional. Wer im Diamond Lotus übernachten möchte, bitte Bescheid geben und mit Stefan nähere Details absprechen.
Die Verpfelgung findet in Eigenregie statt, angeboten wird z.B., dass wir gemeinsame Bestellungen bei einem Bio-Lieferdienst aufgeben. Nähere Infos folgen in der Anmeldebestätigung.

Mehr Infos gibt es hier:
Veranstaltungshinweise auf facebook
Veranstaltungshinweise auf der Webseite vom Diamond Lotus

Für die folgenden Massageformen gibt es bereits Interessenten diese vorzustellen:

  • Kamasutra-Massage
  • Liberty / Bondage-Massage
  • Lomi Lomi Nui
  • Reflexzonenmassage
  • Shiatsu
  • Tantramassage nach Andro
  • Wirbelsäulen-Massage nach Dorn
  • Yin-Yang-Massage

Für die folgenden Massageformen werden noch Interessent gesucht um diese vorzustellen:

  • Akupressur-Massage
  • Ayurvedische Massage
  • Kaschmirische Massage
  • Reiki
  • Tao-Massage

Nach dem ersten Termin sind weitere Wochenenden mit Massagewerkstätten geplant, bisher nicht kennengelernte Massageformen vorzustellen und ein kreatives Forum zu schaffen, aus dem heraus noch bisher unbekannte oder ganz neue Massagekreationen entstehen können. Wir freuen uns auf dieses Experiment und hoffen auf viel Kreaktivität und Neugierde neue Formen auszuprobieten!


Das Liebes- und Beziehungstraining für Singles und Paare

978-3-8319-0377-1Tantra ist mittlerweile durch die öffentlichen Medien ein fast geläufiger Begriff geworden. Dabei wird Tantra jedoch häufig als eine exotische Variante des Liebeslebens gesehen. Obwohl Tantra ein Weg der Erfahrung und Praxis ist kein Glaubenssystem, und schon gar keine exotische Variante des Liebeslebens , lässt es sich nicht einfach an ein paar Stellen in das bisherige Leben eingliedern.

Vielmehr geht es hierbei um eine Lebens- und Sichtweise, die das eigene Leben tief verändert und mit mehr Liebe und Bewusstheit erfüllen will. Dieses Buch ist ein Tantralehrgang, der an der Praxis orientiert ist. Seine Ausrichtung ist die Entwicklung der eigenen Liebes- und Beziehungsfähigkeit. Als Voraussetzung für ein erfülltes Leben und eine glückliche Partnerschaft zeigt Tantra Mittel, sich selbst und dadurch auch dem Liebespartner wirklich nahe zu kommen.

Erfahre hier mehr zum Buch: Tantra – Das Liebes- und Beziehungstraining für Singles und Paare