Tantra-News


Offene Tantra Gruppe in Berlin

Offene Abendgruppe in Berlin mit Anjoka

Jeder ist willkommen: mit oder ohne Vorerfahrung in Tantra. Jeden Abend stelle ich eine Tantra-Meditations – Technik aus Vigyan-Bhairav- Tantra vor und leite dich in die Praxis an. Es gibt die 112 Techniken, die vor allem Osho sehr ausführlich erklärt hat. Es gibt für jeden eine passende Tantra-Technik. Nach 112 Abenden wirst du sie alle kennen lernen und ausprobieren können.

Du entscheidest jedes Mal, wann du kommen möchtest.
Jede Technik wird einmal vorgestellt und geübt. Meine Anregung hier ist, die neue Technik bis zum nächsten Termin zu üben.

Anjoka_Berlin

Lass dich jedes Mal überraschen, welche Technik dran kommt. Es passiert ja nichts zufällig!

Bitte bringe lockere Kleidung mit. Wir bleiben angezogen!

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 15€ einmalig oder 100€ für die Zehner-Karte.

Die Abendgruppe finde jeweils statt von 18:00 – 19:30 Uhr an diesen Tagen:

15.Juli
22.Juli
29.Juli
5.August
12.August

Sommerpause

16.September
23.September
7.Oktober
13.Oktober
20.Oktober
27.Oktober
3.November
10.November
17.November
24.November
1.Dezember
8.Dezember

Die Abendgruppe wird geleitet von Anjoka Posse. Mehr Infos zu ihren Angeboten in Berlin gibt es hier: Termine in Berlin

Advertisements


A sacred journey into your most beautiful self

Free yourself

– A sacred journey into your most beautiful self
– Introduction course!

Magic-of-Love-in-Berlin

Am Mittwoch, den 25. März, findet von 19:30 bis 23:00 Uhr im DIAMOND LOTUS Seminarraum ein Info-Abend zur Workshop-Reihe in Berlin statt:

Magic of Love – als englisch-sprachige Workshop-Reihe ganz neu auch im Programm der Berliner Tantraworkshops.

Nadav_400
Do you believe in Magic? Do you believe in love?

Can you hear yourself from deep inside saying Yes? Or maybe you can even feel it when you are reading these lines…The Magic is happening right now…
When I am fully Present (being conscious to my breath and to my body), when I am choosing Love, meaning fully accepting what is, and invoking the sacredness, the Divine, the Holly from within, I experience Life as Magic, I am Magic, Love is magic, nature is Magic, Sex is magic, Everything is magic.

Finding the one…..Finding yourself!

This evening is a sacred journey into your inner most beautiful self. You will have a chance to connect with the space beyond the thoughts, beyond the body. A peaceful, joyful, awake and alive state of being. You will acknowledge how amazing and beautiful you are from different kind of meditations and from the mirrors around you…

You will get a taste from the courses of Magic of Love.

SIGN UP
You don’t need to sign up for this evening, but click on ‚JOIN‘ to show us that your intention is to join us and we just ask you to share it with your friends. Price is 15 euros, paid cash at the door.

The courses are suitable for everyone, singles & couples, with or without experience.

For more informations: click here…

Icon_Kalender_50px Free yourself! Am Mittwoch, den 25. März findet ein Infoabend zur Workshop-Reihe statt. Aktuelle Veranstaltungsinfos bei facebook: A sacred journey into your most beautiful self – Introduction course!.

 


Welches Wasser wollen wir trinken?

Welches Wasser wollen wir trinken?

Ein Informationsabend am Donnerstag, den 26. Januar 2015, 19.00 Uhr

Wasservortrag

  • Ist unser Leitungswasser wirklich sauber und rein und als Trinkwasser überhaupt zumutbar?
  • Welche gefährlichen Schadstoffe gibt es in unserem Leitungswasser?
  • Warum befinden sich Medikamentenrückstände, Uran und Schwermetalle im Leitungswasser?
  • Warum kann das Wasserwerk diese Schadstoffe nicht herausfiltern?
  • Warum ist gekauftes Mineralwasser meistens erst recht keine Alternative?
  • Warum bringen die Mineralien im Wasser unserem Körper keinen Nutzen?
  • Wie erhalten Sie absolut reines und gesundheitsförderndes Wasser direkt aus ihrer Leitung?
  • Warum reicht es nicht, Wasser zu einfach zu filtern, ohne die Molekularstruktur zu ordnen?

An diesem Abend erwarten Euch: Praktische Wassertests und viele Hintergrund­informationen…

  • Film­­berichte, Gesetze, Grenzwerte.
  • Einfach und ökologisch sinnvoll gesundes Wasser gewinnen.
  • Dabei noch Geld sparen!

Mit Gratis-Verkostung leckersten Trinkwassers!

Termin: Donnerstag, 26. Januar 2015, 19.00 Uhr
Einlass ab 18.30 Uhr
Ort: Seminarraum Schöneberg im DIAMOND LOTUS Institut
Bautzener Str. 3 in 10829 Berlin-Schöneberg
Referent: Dipl.-Ing. Hans-Peter Bartos
Lebensmitteltechniker
Kosten: Spende


Atem – Quelle des Lebens – Offener Atemabend in Berlin

Der Atemabend ist ein intensiver Selbsterfahrungsprozeß. Der Atem darf sich in seinem ganzen lebendigen Fluss entfalten. Er ist eingeladen, sich zu vertiefen, ohne das wir ihn dazu zwingen. Wir erlauben ihm, in all seinen Schwingungen und Facetten da zu sein und seinen eigenen Rhythmus zu nehmen. In diesem verbundenen Atmen können wir in unser Unterbewußtsein vordringen, mit tieferen Schichten unseres Selbst in Kontakt kommen und körperliche und seelische Blockaden mit dem Atem lösen. Spontane Bewegungen und Töne helfen dabei.

Am Atemabend werden wir in einem geschützten Rahmen den Atem einladen, sich zu vertiefen, ohne das wir ihn dazu zwingen. In der Atemsitzung können sich körperliche und seelische Blockaden auflösen. Der Abend beginnt mit Atem-, Körper- und Stimmübungen zum Lockern und Ankommen bei sich selbst. Danach findet eine gemeinsame Feuer-Atem-Chakra-Meditation statt. Anschließend gehen wir in die Atemsitzung. Eine abschließende stille Meditation und eine Mitteilungsrunde am Ende des Abends helfen uns, das Erlebte zu integrieren. Mit Meditation und Sharing lassen wir den Abend ausklingen. Bringe nach Möglichkeit ein großes Handtuch oder ein Bettlaken als Unterlage mit sowie lockere Kleidung. Der offene Atemabend ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Offener Atemabend mit Peggy Pohl findet jeden 2. und 4.Montag im Monat von 19.00 bis ca.22.00 Uhr im Osho Mauz Berlin (Hasenheide 9, Berlin-Kreuzberg) statt. Mehr Infos unter: www.atmen-berlin.de