Tantra-News


Anal-Massage an einem verlängerten Wochenende

An dem verlängerten Wochenende vom 3.-6. Sep. 2015 widmen wir uns dem wichtigen und auch heikelsten Teil der Tantramassage-Ausbildung nach Andro….. dem ‚großen Tabuthema’….deinem Anus. Ist es das wirklich? Es ist uns schon lange als Lustorgan bekannt. Frauen wie Männer können mittels einer Analmassage höchste Lust und Befriedigung erlangen.
Der Quell unseres Gefühls sitzt in unserem ‚Arsch‘, den wir so oft vernachlässigen. Doch nicht nur das. Das sogenannte ‚Hintertürchen‘, der Eingang zu unserem Allerheiligsten, sehnt sich danach, sanft erkundet und zärtlich erweckt zu werden.

In unserem, wie die Tantriker sagen, Wurzel-Chakra befindet sich das Paradies vor dem Sündenfall. Der Allerwerteste möchte endlich gewürdigt werden in seiner ekstatischen Potenz. Wir werden Schritt für Schritt die Zugänge zu diesem so überaus essentiellen Thema im wahrsten Sinne des Wortes vertiefen. Es wird viele Gelegenheiten geben, zu experimentieren, wie sich mit sehr viel Feingefühl unsere verdrängte Lebenslust befreien lässt. Verschiedene Zugänge werden spielerisch ausprobiert und es wird immer wieder Gelegenheiten geben, der Weisheit dieses so wichtigen Körperteils ausgiebig zu lauschen.

Andro bei einer Massage in Berlin

Gib dir einen Ruck…..es ist immer anders als du denkst….du kannst hier in der geschlossenen Gruppe mit achtsamen Begleitern in die Tiefe deines Gefühls eintauchen…… Empfangen und Geben, ein gutes Feedback und fachkundige Unterstützung erwarten dich und mit einer Prise Humor geht alles besser. Dieses Mal haben wir den Workshop um einen Tag verlängert…mehr Zeit dafür wird uns allen guttun.

Für Tantramasseurinnen und Tantramasseure ist dieser Workshop Ursprung vieler inspirierender Einblicke und Erlebnisse.

Wir freuen uns auf dein dabei sein….
Suriya und Eva

Mehr Infos gibt es hier: Massageausbildung in Berlin


Einführung in die tantrische Massagetherapie

therapeutische_Tantramassage
Eine Einführung in das Konzept und die Grundlagen der therapeutischen Arbeit mit dem Schwerpunkt Massagen. Der Kurs wird geleitet von Dipl. Psychologe Tom Hanke und der Tantra-Therapeutin Anjoka Posse. Mehr Infos gibt es hier: Fortbildungskurse für Masseur/innen mit Anjoka.


Weiterbildungsreihe Tantrische Massagetherapie

Eine Weiterbildungsreihe* für alle praktizierende Tantramasseurinnen und Masseure.

Beginn am 17. September 2015 im Seminarraum vom Diamond Lotus Tantra Institut in Berlin.

Hier sind alle Termine, Themen und Preise der Weiterbildungsmodule im Überblick:

  • 17. – 20. September 2015. „Einführung in die tantrische Massagetherapie.“ Einführung in das Konzept, Grundlagen der therapeutischen Arbeit. Kliententypen. Auftragsklärung. Therapeutische Gesprächsführung. Diagnose. Behandlungsplan. Dozenten: Dipl. Psychologe Tom Hanke und Tantra-Therapeutin Anjoka Posse. Einführungspreis 1150€ statt 1500€. Im Preis sind Seminargebühr, MwSt. und Verpflegung enthalten. Unterkunft kann auf Wunsch dazugebucht werden. Anmeldung bis 15. August 2015.
  • 16. – 18. Oktober 2015. „Therapeutischer Einsatz der Tantramassage. Block 1.“ Einsatzmöglichkeiten der Tantramassagen bei Hautkrakheiten, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Beschwerden. Dozenten: Ärztin und Homöopathin Tanja-Maria Rippelbeck und Tantra-Therapeutin Anjoka Posse. Einführungspreis 750€ statt 1200€. Im Preis sind Seminargebühr, MwSt. und Verpflegung enthalten. Unterkunft kann auf Wunsch dazugebucht werden. Anmeldung bis 1. Oktober 2015.
  • 20. – 22. November 2015. „Therapeutischer Einsatz der Tantramassage. Block 2.“ Einsatzmöglichkeiten der Tantramassagen bei Beschwerden des Bewegungsapparats (Rücken, Hüfte, Knie). Vorstellung und Integration der Methode von Angie Holzschuh. Dozenten: Heilpraktiker Andreas Fuchs und Tantra-Therapeutin Anjoka Posse. Einführungspreis 750€ statt 1200€. Im Preis sind Seminargebühr, MwSt. und Verpflegung enthalten. Unterkunft kann auf Wunsch dazugebucht werden. Anmeldung bis 1. November 2015.
  • 11. – 13. Dezember 2015. „Therapeutischer Einsatz der Tantramassage. Block 3.“ Einsatzmöglichkeiten der Tantramassagen bei Blut- und Immunsystem-Krankheiten, Magen-, Darm-, Verdauungsbeschwerden und Endokrinologie (Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen). Dozenten: Ärztin und Homöopathin Tanja-Maria Rippelbeck und Tantra-Therapeutin Anjoka Posse. Einführungspreis 750€ statt 1200€. Im Preis sind Seminargebühr, MwSt. und Verpflegung enthalten. Unterkunft kann auf Wunsch dazugebucht werden. Anmeldung bis 1. Dezember 2015.
  • 5. – 7. Februar 2016. „Therapeutischer Einsatz der Tantramassage. Block 4.“ Einsatzmöglichkeiten der Tantramassagen bei Störungen und Beschwerden im Genitalbereich. Dozenten: Ärztin und Homöopathin Tanja-Maria Rippelbeck und Tantra-Therapeutin Anjoka Posse. Einführungspreis 750€ statt 1200€. Im Preis sind Seminargebühr, MwSt. und Verpflegung enthalten. Unterkunft kann auf Wunsch dazugebucht werden. Anmeldung bis 15. Januar 2015.
  • 21. – 22. März 2016. „Genitalbereich-Integration: Anatomie, Neurophysiologie, Vegetativum.“ Dozent: Physiotherapeut Fabian Bruno Günther. Einführungspreis 600€ statt 900€. Im Preis sind Seminargebühr, MwSt. und Verpflegung enthalten. Unterkunft kann auf Wunsch dazugebucht werden. Anmeldung bis 1. Dezember 2015.
  • 29. April – 1. Mai 2016. „Therapeutischer Einsatz der Tantramassage. Block 5.“ Einsatzmöglichkeiten der Tantramassagen bei Erkrankungen des Nervensystems (Parkinson, Schlaganfall, Multiple Sklerose) und bei psychiatrischen Beschwerden (Sucht, Depression, Angst, Essstörungen, psychische Traumatas). Dozenten: Ärztin und Homöopathin Tanja-Maria Rippelbeck und Tantra-Therapeutin Anjoka Posse. Einführungspreis 750€ statt 1200€. Im Preis sind Seminargebühr, MwSt. und Verpflegung enthalten. Unterkunft kann auf Wunsch dazugebucht werden. Anmeldung bis 1. April 2015.

*Voraussetzungen für die Teilnahme: eine fundierte Ausbildung in Tantramassage und mindestens 1 Jahr gewerbliche Praxis mit den Tantramassagen.

Die Weiterbildungsreihe ist durch Anjoka Posse organisiert. Damit möchte sie alle praktizierenden Tantramasseurinnen und Masseure ansprechen, die mit den Tantramassagen therapeutisch arbeiten wollen.

Benutze bitte für Deine Anmeldung diese Email: seminare @ einfach-ein-traum.de

Tantramassage_therapeutisch